Wirtschaftswissen.

Clever. Aktuell. Einfach.

Wissen finden:

Zur Themenauswahl
Volltextsuche

Innovation

Heutzutage heften sich viele Unternehmen dieses Wort auf ihr Portfolio. Doch was ist und bringt eine wirklich innovative Geschäftsidee? Innovation (abgeleitet vom lateinischen Begriff „innovare“) kann am besten mit Neuheit bzw. neuer Idee übersetzt werden. Also etwas das es in dieser Form vorher noch nicht gegeben hat.

Hinweis:

Eine innovative Geschäftsidee ist keine Grundvoraussetzung für eine Unternehmensgründung, aber natürlich sehr vorteilhaft. Viel wichtiger ist es, dass sich Ihr Konzept und Ihre Idee von der Konkurrenz abheben und Sie an einer eigenen Identität für das Unternehmen (Corporate Identity) arbeiten. Die wenigsten Geschäftsideen sind wirklich innovativ.

Vorteil

In erster Linie heben Sie sich mit einer wahren Neuheit am Markt von Wettbewerbern ab. Sie haben somit ein Alleinstellungsmerkmal. In einer Innovation kann mächtig viel Potenzial stecken, von dem Sie als Unternehmen aktiv profitieren können – sei es finanziell sowie marketingtechnisch.

Nachteil

Als Vorreiter können Sie auf keine Erfahrungswerte des Marktes zurückgreifen und gehen somit auch ein gewisses Risiko ein, dass sich aber durch Untersuchungen gut kalkulieren lässt.

Arten

Innovation gibt es in unterschiedlichen Bereichen.

  • Produkt (neuartiges Erzeugnis; z.B. erster tragbarer Computer)
  • Technik (technische Neuerung; z.B. Tempomat)
  • Design (spezielle Optik; z.B. Smart ForTwo)
  • Service (neue Dienstleistung; z.B. Hundefriseur)

Wege

Als Unternehmen innovativ zu sein ist kein leichtes Unterfangen. Dazu sind beispielsweise eine Portion Kreativität, querdenkende Mitarbeiter und/oder intensive Recherchearbeit von Nöten.

Trends beobachten - Marktforschung betreiben - Forschung und Entwicklung vorantreiben

Marktforschung zeigt etwaige unbefriedigte und neue Bedürfnisse von Kunden (=Marktlücken) auf. Dazu können Sie innovative Ansätze entwickeln und so eine Zielgruppe vor allen anderen ansprechen. Zudem gewinnen Sie einen Überblick über die Marktsituation.

Trends sind eng verknüpft mit Innovationen. Diese gilt es regelmäßig zu beobachten, um modern und zeitgemäß zu bleiben. Informationen über Entwicklungen (egal ob z.B. technisch oder sozial/gesellschaftlich) sind ein wichtiger Faktor um mögliche Neuheiten zu kreieren.

Forschung und Entwicklung bringt oft Neuerungen hervor. Produkte müssen stetig verbessert werden um, erfolgreich und somit auch profitabel zu sein. Analysieren Sie Ihre Produkte bzw. auch Dienstleistungen ganzheitlich um Verbesserungspotenzial zu erkennen. Beispielsweise hinsichtlich Bedienung, Design und Materialauswahl können neue Wege beschritten werden.

Tipps/Hinweise

  • Schützen Sie Ihre Innovation rechtzeitig
  • Recherchieren Sie nach möglichen ähnlichen Neuerungen.
  • Behalten Sie den Markt im Überblick.
  • Innovation kann nur schwer erzwungen werden.
  • Denken Sie um die Ecke!

Dieser Artikel stammt von:

wiwiki.at