Wirtschaftswissen.

Clever. Aktuell. Einfach.

Wissen finden:

Zur Themenauswahl
Volltextsuche

Garantie

Die Garantie ist eine individuell vertraglich festgelegte Haftungsübernahme. Sie ist eine freiwillige Serviceleistung. Der Hersteller garantiert dem Käufer, dass das erworbene Produkt über einen bestimmten Zeitraum die vereinbarten Eigenschaften bewahrt, z.B. innerhalb von 12 Jahren nicht durchrostet. Der Mangel muss bei der Übergabe nicht vorhanden sein.

Die garantierten Leistungen, der Zeitraum sowie etwaige Bedingungen (z.B. laufende Wartung) können frei festgelegt werden. In der Regel wird die Garantie nicht direkt vom Verkäufer gewährt, sondern vom Produzenten. Wer schuld am Auftreten des Mangels ist, ist egal. Innerhalb der vereinbarten Frist muss der Hersteller, entstandene Mängel am Produkt beheben (z.B. durch Reparatur oder Austausch)

Dieser Artikel stammt von:

wiwiki.at