Mag. Barbara Sophie Hagander

Wien
Steuern
StartUp

Adresse

Handelskai 388/661
1020 Wien / AUSTRIA
T +43 1 9971298 00
F +43 1 9971298 77
E office@hagander.at
W www.hagander.at

Kurzbeschreibung

Steuerberatung - Wirtschaftsprüfung - Wirtschaftstreuhand

3
Mitarbeiter

Kompetenzen

Buchhaltung

Neben der Erfassung der Belege ist auch die Kostenplanung und Erfolgskontrolle wesentlicher Bestandteil einer optimalen Buchhaltung. Ob Einnahmen/Ausgaben-Rechner oder Bilanzierer. Die Organisation des Rechnungswesens richtet sich nach den besonderen Bedürfnissen Ihres Unternehmens.

  • Kontierung der laufenden Geschäftsfälle und EDV-gerechte Erfassung
  • Laufende Abstimmung der Konten
  • Verwaltung von offenen Posten von Kunden und Lieferanten
  • Organisation des Rechnungswesens
  • Informationen über Ihren Geschäftsverlauf
  • Erstellen von kurzfristigen Erfolgsrechnungen
  • periodengenaue Abgrenzung von z.B. Sonderzahlungen und Abschreibungen
  • automatische Übernahme von Daten aus elektronischen Kassabüchern und Fakturensystemen
  • laufende Beratung per Telefon und E-Mail zu Fragen der Buchhaltung
  • Abhol- und Zustellservice der Belege
  • ABC Analyse von Kunden und Lieferanten

Lohnverrechnung

Die Lohn- und Gehaltsverrechnung zählt heute zu den kompliziertesten Materien des Steuerrechts, umfasst sie doch sowohl Fragen des Lohnsteuerrechts als auch arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte. Den laufenden Änderungen auf diesem Themengebiet werden wir durch ständige Weiterbildung gerecht.
Übertragen Sie Ihre Lohn- und Gehaltsverrechnung unseren Experten und profitieren Sie von höherer Abrechnungssicherheit, raschen Auswertungen und der professionellen Erledigung folgender Leistungen:

  • Laufende Lohn- und Gehaltsverrechnung
  • Verrechnung von Überstunden, Prämien und Reisekosten
  • Berechnung der laufenden Lohnabgaben
  • Beratung hinsichtlich optimaler Gestaltung von Lohn- und Gehaltszahlungen
  • An- und Abmeldungen bei der Krankenkasse
  • Einstufung im Gehaltsschema
  • Berechnung von Urlaubs-, Feiertags- und Krankenentgelt
  • Überprüfung von Reisekostenabrechnungen, Ermittlung der steuerpflichtigen und sozialversicherungspflichtigen Bestandteile
  • Unterstützung bei Lohnsteuer-, Kommunalsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen
  • Tipps zum Verfassen von Dienstzeugnissen
  • Klärung arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Zweifelsfragen
  • Online-Verbindung zu Sozialversicherungsträger und Finanzamt
  • Beratung bei der Gestaltung der Arbeitsverhältnisse: Dienstvertrag, Werkvertrag, Freier Dienstvertrag
  • Beratung bei der Erstellung von Dienstverträgen, Betriebsvereinbarungen und in der Auslegung von Kollektivverträgen.

Steuerberatung

Laufende Steuerberatung
  • Steuerplanung zur Senkung der Steuerbelastung
  • Laufende Buchhaltung und Personalverrechnung
  • Arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Beratung
  • Elektronischer Meldungsverkehr mit den Krankenkassen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen: Bilanz bzw. Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
  • Erstellung von Steuererklärungen für Unternehmen, juristische Personen und Privatpersonen
  • Stellung von Anträgen in steuerlichen Angelegenheiten, wie z. B. Stundung von Steuerschulden, Verlängerung von Fristen oder Herabsetzung von Vorauszahlungen
  • Vertretung gegenüber Abgabenbehörden: laufend und in Sonderfragen
  • Vertretung vor der Finanzbehörde und im Finanzstrafverfahren
  • Laufende Information über steuerliche Änderungen
Sonderberatung
  • Planung von Neu- und Umgründungen sowie Liquidationen
  • Beratung in internationalen Steuerfragen
  • Gründung und Führung von Privatstiftungen
  • Consulting bei Erbschafts- und Unternehmensnachfolgefragen
  • Beratung im Zusammenhang mit Mitarbeiterbeteiligungen
Sonstige Beratung
  • Sanierungsberatung
  • Abwicklung von Betriebsprüfungen
  • Beratung bei der optimalen Rechtsform aus zivilrechtlicher und steuerrechtlicher Sicht
  • Steuerplanung und Strategieentwicklung
  • Steuergutachtliche Tätigkeiten
  • Beratung und Schulung Ihres Buchhaltungspersonals
  • Beratung in Zusammenhang mit EDV-gestütztem Rechnungswesen
  • Begleitung bei Bankgesprächen

Unternehmensberatung

Starke Konkurrenz erfordert eine eingehende Auseinandersetzung mit betriebswirtschaftlichen Prinzipien. Mit der Erarbeitung individueller Lösungen im wirtschaftlichen und rechtlichen Kontext sorgen wir für Ihren Wettbewerbsvorteil.

  • Budgetierung mit Soll/Ist-Vergleichen
  • Break-Even-Berechnung
  • Consulting bei Outsourcing-Vorhaben
  • Unternehmensbewertungen
  • Bilanz- und Erfolgsanalysen
  • Unternehmensplanung: Strategische Vergleichs- und Planungsrechnungen in Zusammenhang mit Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen, mit Vermögensveranlagungen und der Personaleinstellung
  • Einführung einer Kosten- und Leistungsrechnung
  • Beratung bei Kalkulationsfragen
  • Projektmanagement
  • Erstellung von Existenzgründungsgutachten
  • Erarbeitung von Strategien und Geschäftsplänen
  • Erstellung und Adaptierung von Businessplänen
  • Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung in Zusammenhang mit Investitionsentscheidungen und Vermögensveranlagungen
  • Beantragung von Fördermitteln in Zusammenhang mit Unternehmensgründungen
  • Organisationsberatung
  • Gestaltung von Gesellschaftsverträgen

Gründungsberatung

Wir haben für viele Probleme, die bei der Gründung eines Unternehmens auftreten können, entsprechendes Know-How erworben und betreuen Sie professionell in allen Etappen der Umsetzung Ihrer Idee. Für Unternehmen jeder Größenordnung haben wir eine maßgeschneiderte Lösung bereit.

  • Prüfung der Geschäftsidee auf ihre Umsetzbarkeit
  • Gemeinsame Erarbeitung eines Konzeptes
  • Erstellen von genau durchdachten Businessplänen
  • Beratung bei der Wahl der Rechtsform
  • Fahrplan in die GmbH
  • Beratung hinsichtlich Gründungsförderungen
  • Beratung bei sozialversicherungsrechtlichen Fragen
  • Unterstützung bei Finanzierungsfragen und Gesprächen mit der Bank

Unternehmensnachfolge

Eine Nachfolge optimal zu organisieren bedeutet, bereits in der Anfangsphase intensiv über alle Alternativen nachzudenken. In diesem Zusammenhang bieten wir ein „Umgründungsbrainstorming“ an, wo anhand eines vorbereiteten Fragekatalogs alle relevanten Bereiche abgehandelt werden.
- Erfassung der Beteiligten und Betroffenen: Sind alle Beteiligten und Betroffenen bekannt? Welche Interessen und Ziele verfolgen die jeweiligen Personen?
- Insbesondere sollen die Ziele der Nachfolge ausgelotet werden: Steuern zu sparen alleine ist selten ein guter Grund, die Struktur eines Unternehmens zu verändern. Haftungsfragen, Fragen der Generationennachfolge, Altersvorsorgeplanung, zivilrechtliche Fragen müssen behandelt werden.
- Ein genauer Zeitplan ist abzustecken, der auch Freiraum für neue Überlegungen und Alternativen lässt. Im „letzten Abdruck“ passieren die schwerwiegendsten Fehler! Eine gut geplante Nachfolge benötigt zumindest eine Vorlaufzeit von 1 bis 3 Jahren.
- Festlegung des Teams, das die Nachfolge bzw. Umgründung begleiten soll. Die Vielzahl an beteiligten Personen benötigt eine umfassende Koordination. Ein gut organisiertes Brainstorming beseitigt meist viele Unsicherheitsfaktoren schon im Frühstadium, wodurch überhastete Aktionen vermieden werden.
- Rechtzeitige Diskussion anlässlich der jährlich stattfindenden Jahresabschlusspräsentation – Es ist nie zu früh, Diskussionen zu führen.

  • Rechtzeitige Anregung
  • Beratung im Anlassfall
  • Umfassende Information
  • Brainstorming
  • Zielvereinbarung
  • Teamfestlegung
  • Zeitplan
  • Erstellen von Alternativen und Zukunftsszenarien
  • Unternehmensplan in Abstimmung mit Detailplänen
  • Prozessmoderation und Prozesskoordination
  • Begleitung

Wirtschaftsprüfung

Aktiengesellschaften und (mittel)große Kapitalgesellschaften, sowie Privatstiftungen gehören zu jenen Rechtsformen, für die das Unternehmensrecht die jährliche Prüfung des Jahresabschlusses vorsieht.
Neben der klassischen Jahresabschlussprüfung gibt es auch Gründungs- und Sonderprüfungen, die einerseits von Seiten des Gesellschaftsrechts vorgegeben sein können oder aber auch nach Bedarf von Gesellschaftern, Geschäftspartnern oder Banken durchzuführen sind.
Das Sammeln und Dokumentieren von Zahlen und Fakten – mit oftmals starkem Schwerpunkt in der Vergangenheit – ist rechtlich notwendig. Wir haben es uns dabei zur Aufgabe gemacht, bei unseren Erhebungen auch einen zusätzlichen Nutzen für das Unternehmen zu generieren und Verbesserungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

  • Gesetzliche und freiwillige Jahresabschlussprüfung/Konzernabschlussprüfung
  • Prüfungen von Reporting Packages für Konzernabschlusszwecke
  • Prüfungen von IAS und US-GAAP-Abschlüssen
  • Gründungsprüfungen
  • Prüfungen anlässlich von Umgründungen
  • Due Diligence Prüfungen
  • Prüfungen nach Wertpapieraufsichtsgesetz (WAG)
  • Wirtschaftlichkeits- und Gebarungsprüfungen
  • Prüfungen nach WGG (Sub-Prüfer Revisionsverband)
  • Stiftungsprüfungen
  • Spaltungs- und Fusionsprüfungen
  • Prüfungen nach dem Übernahmegesetz
  • Prospektprüfungen
  • Beratung bei der Umstellung auf internationale Rechnungslegungsvorschriften (IAS, US-GAAP)
  • Beratung bei der Implementierung der Konzernrechnungslegung
  • Übernahme der Aufgaben der internen Revision (auch im WAG-Bereich)
  • Beratung und Unterstützung beim Aufbau eines internen Kontrollsystems (IKS)
  • Beratung und Unterstützung eines Risikomanagementsystems
  • Unternehmensbewertungen
  • Spendengütesiegelprüfungen
  • Sondergutachten

Spezialthemen

Für Ärzte
Praxisgründung. Antworten zu den Themen Einkommensteuer, Gewinnermittlung, Umsatzsteuer, etc.

Für Vermieter
Steuerlicher Überblick zur Vermietung. Tipps und Tricks für Vermieter.

Für Gastronomie
Aufzeichnung von Losungen. Es besteht die Verpflichtung, alle Bareingänge und Barausgänge festzuhalten. Erlösaufteilung, Erlösermittlung.

Für Vereine
Einnahmen-Ausgaben-Rechner. Wie hat eine Rechnung auszusehen. Die steuerliche Behandlung von gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Vereinen.

Für Sportler
Pauschale Reiseaufwandsentschädigungen. Preisgelder. Werbeeinnahmen

Für Ziviltechniker
Einnahmen-Ausgaben-Rechnung. Basispauschalierung...

Kontaktieren Sie uns

Mag. Barbara Sophie Hagander

Inhaberin
+43 1 9971298

Öffnungszeiten

Montag 08:00 – 12:00 / 12:30 – 17:00
Dienstag 08:00 – 12:00 / 12:30 – 17:00
Mittwoch 08:00 – 12:00 / 12:30 – 17:00
Donnerstag 08:00 – 12:00 / 12:30 – 17:00
Freitag 08:00 – 12:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen